Zum Hauptinhalt springen

Ähnliche Stellenanzeigen

Amtsleitung für das Ordnungsamt (m/w/d)

Zur bestmöglichen Erfüllung der Verwaltungsaufgaben sucht die Stadt Falkensee zum 1. November 2022 eine/n Mitarbeiter/in 

Amtsleitung für das Ordnungsamt der Stadt Falkensee

Ihre Aufgaben:

  • die Leitung des Ordnungsamtes
  • Gesamtverantwortung für die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung für das Stadtgebiet Falkensee
  • Leitung von Obdachlosenunterkünften
  • Absprachen mit Verwaltungsleitung, Veranstalten, Polizeileitung, LK und anderen Fachbereichen
  • rechtliche Beurteilung der Rechtmäßigkeit von Satzungen der Stadt und Vorschläge für notwendige Anpassungen die den Bereich öffentliche Sicherheit und Ordnung tangieren
  • Ausarbeitung von Themen in ordnungsbehördlichen Angelegenheiten (Bsp. Immissionsschutz, Schutz der Bevölkerung im Pandemiefall) in Abstimmung mit der Verwaltungsleitung
  • kommunale Stellungnahmen zu Präventionsthemen wie bspw. Aggressionen und Gewalt im öffentlichen Raum, an Schulen, gegen Minderheiten etc.
  • Organisation und Aufgabenplanung im Ordnungsamt
  • Vorbereitung von Sitzungsvorlagen inkl. Sitzungsteilnahme bei Ausschüssen, SVV und sonstigen politischen Gremien
  • Kooperation mit Fachämtern, Landkreisverwaltung, übergeordnete Stellen etc.
  • Personalentwicklungsplanung
  • fachliche Anleitung der Mitarbeitenden in den untergeordneten Fachbereichen
  • Mitwirkung bei Personalauswahl von Fachbereichsleitungen sowie direkt zugeordneten Mitarbeitenden
  • Ablauf-, Dienst- und Urlaubsplanung im Ordnungsamt
  • Haushaltsplanung im Ordnungsamt
  • Kostenermittlung, inkl. Definition von Kennzahl/-systemen Kosten- und Wirtschaftlichkeitsanalysen - Durchführung Ausschreibungen vom Ordnungsamt bis zum Abschluss

Ihr Profil:

  • Laufbahnbefähigung für den höheren nichttechnischen Verwaltungsdienst oder wissenschaftlicher Hochschulabschluss im Bereich Recht oder Verwaltungsmanagement
  • sehr gute Kenntnisse der Straßenverkehrsordnung, im Ordnungswidrigkeitenrecht, im Ortsrecht und in weiteren für die Tätigkeiten relevanten Rechtsvorschriften (u.a. OBG, OWiG, VwVfG, HundehalterVO, BlmSchG sowie BbgJagdG)
  • Berufserfahrung oder grundlegende Kenntnisse im ordnungsrechtlichen Aufgabengebiet
  • erweiterbare Kenntnisse im kommunalen Haushaltsrecht bzw. Finanzwesen
  • Personalführungskompetenz und Leitungserfahrung vorzugsweise im öffentlichen Dienst
  • sehr gute Entscheidungskompetenz und Urteilsfähigkeit
  • sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit - Einsatzbereitschaft und psychische Belastbarkeit
  • Konflikt- und Kritikfähigkeit
  • Koordinations- und Organisationsfähigkeit
  • Empathie- und Überzeugungsfähigkeit
  • sehr gute Orts- und Regionalkenntnisse
  • gültiger Führerschein Klasse B

Wir bieten für Tarifbeschäftigte:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • eine Vergütung in der Entgeltgruppe 13 TVöD-VKA
  • eine Vollzeitstelle nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes TVöD-VKA seit dem 1. Januar 2022 mit 39,5 Wochenstunden und ab dem 1. Januar 2023 mit 39 Wochenstunden
  • faire und attraktive Arbeitsbedingungen nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes TVöD-VKA

Wir bieten für Versetzungsbewerber*innen:

  • eine Besoldung nach den landesrechtlichen Bestimmungen
  • die Besoldungsgruppe A14 im höheren Dienst, bei Erfüllung der Voraussetzungen
  • eine Arbeitszeit von 40 Wochenstunden nach der Arbeitsverordnung der Beamten im Land Brandenburg

Desweitern bieten wir:

  • die Möglichkeit einen VBB- Firmenticketvertrag abzuschließen
  • eine bessere Work-Life-Balance durch flexible & moderne Arbeitszeitregelungen
  • die Möglichkeit, im Rahmen der geschlossenen Betriebsvereinbarung nach Ablauf der Probezeit bis zu 40% mobil zu arbeiten
  • ein breitgefächertes Fortbildungs- und Qualifizierungsangebot
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement

  • ein wertschätzendes Arbeitsumfeld

Fühlen Sie sich angesprochen und sind interessiert?

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Qualifikationsnachweise, Studien- und Arbeitszeugnisse, ggf. Kopie Ernennungsurkunde) richten Sie bitte unter Angabe des Kennworts "Amtsleitung Ordnungsamt" bis zum 26. Juni 2022 vorzugsweise per E-Mail (in einem PDF-Dokument; < 20 MB) an bewerbung(at)falkensee.de direkt über den Bewerben-Button.

oder auf dem Postweg an die Stadtverwaltung Falkensee - Fachbereich Personal - Falkenhagener Straße 43/49 14612 Falkensee...

Ähnliche Stellenanzeigen

Amtsleitung für das Ordnungsamt (m/w/d)

Falkensee
Vollzeit, Festanstellung, Unbefristet
Fachhochschule/Akademie oder gleichwertiger Abschluss
Abgeschlossene Lehre/Ausbildung

Veröffentlicht am 26.06.2022

Jetzt Job teilen