Zum Hauptinhalt springen

Ausbildung als Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (w/m/d)

Der Beruf und seine Aufgaben

Die Worte „Wasser marsch!“ klingen wie Musik in deinen Ohren? Du hast dich schon immer gefragt, wie das Rohwasser aus dem Boden bis in den Wasserhahn kommt? Wasser ist der Grundstein des Lebens und das am strengsten kontrollierte Lebensmittel in Deutschland. Mit der Ausbildung zur Fachkraft für Wasserversorgungstechnik erlernst du verschiedene Tätigkeiten und Fähigkeiten, um die bestmögliche Trinkwasserqualität zu gewährleisten. Und vor allem, wie alle Wasserversorgungsprozesse umge- setzt werden und unsere Umwelt dabei so gering wie möglich belastet wird.

Ausbildungsinhalte

  • Steuern und Kontrollieren technischer Abläufe

  • Bedienen, Überwachen, Inspizieren, Warten und Reparieren von Anlagen der Wassergewinnung

  • Legen von Rohrleitungen

  • Montieren und Demontieren von Anlagen

  • Entnehmen von Trinkwasserproben

  • Bestimmen und Bewerten von Qualitätsparametern

  • Dokumentieren und Auswerten von Arbeits- und Betriebsabläufen

  • Erkennen von und Reagieren auf Betriebsstörungen

  • Erlernen von kosten-, umwelt- und hygienebewusstem Arbeiten

Berufsschule / Praktische Ausbildung

Die Berufsschule, das OSZ für Versorgungstechnik, liegt in Berlin-Lichten- berg in der Fischerstraße. Der Berufsschulunterricht erfolgt in Blockform. Die praktische Ausbildung findet im Bildungsinstitut für Umweltschutz und Wasserwirtschaft in Neubrandenburg statt.

Qualifikationen

  • Schulabschluss: Realschulabschluss/Fachoberschulreife (FOR), erweiterte Berufsbildungsreife (eBB)

  • Handwerkliches Geschick

  • Interesse für technische Zusammenhänge

Ausbildungsdauer

Die reguläre Ausbildungszeit beginnt am 01.09.2021 und beträgt 3,5 Jahre.

Ausbildungsgrundlagen

Die Ausbildung erfolgt nach der gesetzlichen Ausbildungsordnung und im begleitenden Berufsschulunterricht nach den Rahmenlehrplänen der Bun- desländer. Die Ausbildung endet mit Bestehen der Abschlussprüfung vor dem Prüfungsausschuss der Industrie- und Handelskammer.

So bewirbst du dich bis zum 30. Juli 2021

Per E-Mail an: kontakt@tav-lindow-gransee.de

oder per Post an: Trink- und Abwasserverband Lindow-Gransee Ruppiner Straße 13 A, 16775 Gransee

Wichtige Unterlagen

• vollständige Bewerbungsunterlagen
• tabellarischer Lebenslauf
• die letzten 2 Schulzeugnisse

Ähnliche Stellenanzeigen

Ausbildung als Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (w/m/d)

Gransee
Vollzeit

Aktualisiert am 10.06.2021

Jetzt Job teilen