Zum Hauptinhalt springen

Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) Fachrichtung Kommunalverwaltung

Wir, die Gemeinde Nuthetal, sind eine wachsende Gemeinde mit 6 Ortsteilen: Bergholz-Rehbrücke, Fahlhorst, Nudow, Philippsthal, Saarmund, Tremsdorf.

Welche Aufgaben Du bei uns hast:

Als Auszubildende/r in unserer Verwaltung bist Du vorrangig im Büro und für die BürgerInnen tätig. Dich erwarten Verwaltungstätigkeiten im Bürgerservice/Einwohnermeldeamt, Ordnungsamt, Bauamt, Personal- oder Finanzbereich. Du erledigst Schriftverkehr, bearbeitest Anträge, erstellst Bescheide oder erledigst organisatorische Aufgaben und arbeitest im Haushalts- und Rechnungswesen. Auf Dich warten abwechslungsreiche Tätigkeiten im Innen- und teilweise im Außendienst.

Wir bieten:

  • gezielte Einarbeitung durch fachgerechte Begleitung durch unser Team während der gesamten Ausbildungszeit in einer modern digital ausgestatteten Verwaltung,
  • Arbeiten, wie es zum Leben passt: wir bieten einen hohen Gestaltungsspielraum durch Arbeitszeit im Rahmen unserer Gleitzeitregelung,
  • 30 Tage Erholungsurlaub im Jahr (sowie am 24.12. und 31.12. bezahlte Freistellung),
  • wertschätzende Zusammenarbeit innerhalb unserer Gemeindeverwaltung,
  • berufliche Förderung nach individuellem Bedarf,
  • Umfangreiche Angebote im Bereich Gesundheitsmanagement während der Dienst- und Arbeitszeit (z.B. Gesundheitskurse, Vorträge, Workshops),
  • eine Jahressonderzahlung sowie eine Prämie beim Bestehen der Abschlussprüfung in Höhe von 400 Euro,
  • vielseitige, abwechslungsreiche, interessante und wechselnde Arbeitsgebiete während der Ausbildung.

Wir erwarten:

  • Abschluss mindestens 10. Klasse,
  • mindestens gute Leistungen in Deutsch und Mathematik,
  • keine unentschuldigten Fehlzeiten,
  • Spaß an der Arbeit mit Menschen, Kommunikationsfähigkeit (gutes schriftliches und mündliches Ausdruckvermögen),
  • Organisationsfähigkeit, Service-Orientierung, Freundlichkeit und Offenheit,
  • gute Teamfähigkeit innerhalb der Gemeindeverwaltung,
  • eine hohe Selbständigkeit, Belastbarkeit, Leistungsbereitschaft und Flexibilität,
  • Bereitschaft zur selbständigen Weiterbildung.

Was Du bei uns verdienst:

Ausbildungsvergütung gemäß Tarifvertrag öffentlicher Dienst (VKA),

  • im 1. Ausbildungsjahr 1.068,26 Euro
  • im 2. Ausbildungsjahr 1.118,20 Euro
  • im 3. Ausbildungsjahr 1.164,02 Euro

Wann Du bei uns starten kannst:                  ab dem 01.09.2024, befristet (Ausbildungsverhältnis)

Wieviel Du bei uns arbeiten kannst:             Vollzeit mit 39 Wochenstunden

Die duale Ausbildung findet in unserer Verwaltung sowie am OSZ II in Potsdam statt. Zusätzlich führt die Brandenburgische Kommunalakademie den dienstbegleitenden Unterricht durch.

Du bist Dir unsicher, ob das Profil für Dich passt? Dann lass uns darüber reden!

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung bis zum 29.02.2024 direkt über den Bewerben-Button!

Gemeindeverwaltung Nuthetal
Fachbereichsleitung 1
Arthur-Scheunert-Allee 103
14558 Nuthetal
Bewerbung2024[at]nuthetal[.]de

Deine Bewerbungsunterlagen:

  • Anschreiben/Motivationsschreiben,
  • tabellarischem Lebenslauf,
  • Kopie Deines Schulabschlusszeugnisses oder Schulabgangszeugnisses,
  • die letzten beiden Schulhalbjahreszeugnisse,
  • sowie mit weiteren Nachweisen über Erfahrungen und Kompetenzen (abgeschlossene Berufsausbildung, etc.),
  • ggf. bitte einen Nachweis über eine Schwerbehinderung.

Was Du bei einer Bewerbung beachten solltest:

Anerkannte Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Qualifikation (Eignung, Befähigung, fachliche Leistung) bevorzugt.

Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Bitte habe Verständnis dafür, dass Kosten (einschl. Fahrkosten etc.), die Dir im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren entstehen, nicht ersetzt werden können.

Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) Fachrichtung Kommunalverwaltung

14558 Nuthetal
Berlin
Vollzeit, Ausbildung
Abitur oder gleichwertig
Mittlere Reife oder gleichwertig

Veröffentlicht am 27.01.2024

Jetzt Job teilen