Zum Hauptinhalt springen

Buchhalter*in (m/w/d)

Die Musikkultur Rheinsberg gGmbH sucht zum nächst möglichem Zeitpunkt

Eine/Einen Buchhalter*in (m/w/d)

Über uns:
Gegenstand des Unternehmens ist die Förderung von Kunst und Kultur. Dies verwirklicht die Musikkultur Rheinsberg gGmbH durch den Betrieb der »Musikakademie Rheinsberg - Bundes- und Landesakademie«, der »Kammeroper Schloss Rheinsberg«, dem internationalen Festival junger Opernsänger*innen sowie des »Schlosstheaters Rheinsberg« als eigene Veranstaltungsstätte.

Ihre Aufgaben:

  • Eigenständige Bearbeitung der laufenden Geschäftsvorfälle in der Debitoren-, Kreditoren- und Finanzbuchhaltung
  • Laufende Kontenabstimmung und Überwachung offener Posten
  • Mitwirkung bei der Erstellung von sach- und termingerechten Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen
  • Durchführung des Zahlungsverkehrs
  • Erstellen von Statistiken und Auswertungen
  • Mitwirkung bei der Finanzplanerstellung und Budgetüberwachung für die Projekte der Musikkultur Rheinsberg gGmbH
  • Bearbeitung und Prüfung von Reisekostenabrechnungen
  • Weitere buchhaltungsspezifische Tätigkeiten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung und Weiterbildung zur/zum Buchhalter*in
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Tätigkeitsfeld
  • DATEV-Kenntnisse erwünscht
  • GoBD Kenntnisse erforderlich
  • Kenntnisse des HGB, der LHO Brandenburg sowie des Bundes- und Landesreisekostengesetzes etc.
  • Zuverlässig, kompetent und belastbar
  • Selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • Offenheit, Teamfähigkeit, Flexibilität, und Kommunikationsfähigkeit

Unser Angebot:

  • Unbefristete Stelle
  • 30 h pro Woche
  • Gründliche Einarbeitung ist gewährleistet
  • Buchhaltungsteam besteht aus 3 Kolleg*innen
  • Ein angenehmes Arbeitsklima
  • Selbständige und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Gehalt nach TV-L Stufe E6 mit 30 Tagen Urlaub p.a.
  • Arbeitsort: Rheinsberg, Home-Office in Absprache möglich
  • Wasser und Kaffee für Mitarbeiter frei
  • Freikarten für Veranstaltungen für Mitarbeiter
  • Beginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Eignung und Befähigung werden Bewerbungen von Schwerbehinderten bevorzugt berücksichtigt.

Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen Mario Grabe  (Verwaltungsleiter) Tel.: 033931/ 721-18; Fragen zum  Bewerbungsverfahren beantwortet Grit Tautenhahn (Assistentin d.  Geschäftsführung) Tel.: 03391/ 721-0.

Wir freuen uns auf die Übersendung Ihrer vollständigen  Bewerbungsunterlagen per E-Mail direkt über den Bewerben-Button bis zum 27.04.24 an:

Musikkultur Rheinsberg gGmbH
Herrn Mario Grabe
Verwaltungsleiter
direktion[at]musikkultur-rheinsberg[.]de
Kavalierhaus der Schlossanlage / 16831 Rheinsberg

Die im Rahmen Ihrer Bewerbung mitgeteilten personenbezogenen Daten werden auf der Grundlage des in § 26 des Brandenburgischen Datenschutzgesetzes verarbeitet. Sofern Sie mit der Verarbeitung der Daten nicht einverstanden sind oder die Einwilligung widerrufen, kann Ihre Bewerbung nicht berücksichtigt werden.

Kosten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens können nicht erstattet werden.

Ähnliche Stellenanzeigen

Buchhalter*in (m/w/d)

Rheinsberg
Ostprignitz-Ruppin
Berlin
Vollzeit, Unbefristet
Abgeschlossene Lehre/Ausbildung

Veröffentlicht am 20.04.2024

Jetzt Job teilen