Zum Hauptinhalt springen

Geschäftsführer (m/w/d)

Die EBEG - Entwicklungs- und Betreibungsgesellschaft mbH ist für die Verwaltung und die Bewirtschaftung von städtischen Objekten in Königs Wusterhausen, insbesondere des Funkerbergs verantwortlich. Die EBEG mbH ist gleichzeitig die Komplementärin der Entwicklungsgesellschaft mbH & Co.KG Königs Wusterhausen.

Die Entwicklungsgesellschaft mbH & Co. KG Königs Wusterhausen ist für die Ansiedlung von Wirtschafts- und Technologieunternehmen auf dem Areal der zukünftigen Bauabschnitte auf dem Funkerberg verantwortlich.

Beide Gesellschaften sind zu 100 % kommunale Unternehmen der Stadt Königs Wusterhausen.

Position

Im Rahmen einer Neustrukturierung wird für die Aufgabe der Alleingeschäftsführung eine fachlich und persönlich überzeugende Persönlichkeit (m/w/d) gesucht, um die Ansiedlung weiterer Unternehmen im Technologiepark zu forcieren, ein Konzept für die kulturelle Entwicklung und Nutzung des Funkerberg Ensembles zu erarbeiten und zu verfolgen, sowie die Effektivität und Effizienz der betrieblichen Organisation weiterzuentwickeln und zu steigern. Damit soll der Erfolg des Unternehmens in einem zunehmend dynamischen Marktumfeld nachhaltig weiterentwickelt werden.

In Personalunion wird gleichzeitig die Geschäftsführung für beide Gesellschaften ausgeübt. Aufgrund der strategischen Bedeutung der Aufgabe wird durch die Geschäftsführung unmittelbar an den Aufsichtsrat, an die entsprechenden Gremien der Stadt und an das Beteiligungsmanagement der Kommune berichtet.

Aufgaben

Die Aufgaben umfassen alle strategischen, fachlichen und
administrativen Aufgaben der Geschäftsführung beider Unternehmen:

  • Volle Personalverantwortung für die derzeit ø 11 Beschäftigte (insgesamt für beide Unternehmen), einschließlich der Personalentwicklung
  • Strategische Planung aller Unternehmensaktivitäten, insbesondere Identifikation von Unternehmen, die zwecks Ansiedlung angesprochen werden sollen
  • Ansprache dieser Unternehmen, Durchführen aller geeigneten kommunikativen Maßnahmen wie Unternehmensbesuche, Präsentationen, Erstellen von schriftlichem Material, usw.
  • Beantragen und Umsetzen von Entwicklungsvorhaben unter Nutzung öffentlicher Förderungen
  • Bewirtschaften von Immobilien
  • Erarbeiten der Wirtschaftspläne, wie Investitions-, Finanz-/Liquidität- sowie Erfolgsplan
  • Überwachen des Rechnungswesens, insbesondere die Verbuchung der Geschäftsvorfälle und die monatliche Lohn- und Gehaltsabrechnung jeweils in Zusammenarbeit mit dem zuständigen Steuerberater, sowie die laufende Überwachung der Zahlungsfähigkeit und bilanziellen Situation
  • Überwachen weiterer kaufmännischer und technischer Prozesse, einschließlich der rechtlichen Aspekte; Erstellen, Überwachen und ggf. Anpassen von Dienstanweisungen
  • Optimieren der betrieblichen Prozesse im kaufmännischen und im gewerblich/technischen Bereich unter Qualitäts-, Kosten- und Termingesichtspunkten
  • Erstellen der Jahresabschlüsse (Bilanz nebst Gewinn- und Verlustrechnung, samt Anhang) einschließlich Lagebericht und Ergebnisverwendungsvorschlag in Zusammenarbeit mit dem zuständigen Steuerberater
  • Vorbereiten und Durchführen der Gesellschafter- und Aufsichtsratsversammlungen, Umsetzen der in den Gremien gefassten Beschlüsse

Eintritt

1. Quartal 2023

Gehalt

Die Vergütung ist der Größe der Gesellschaft und der übertragenen Verantwortung angemessen. Wir erwarten dennoch Ihre Vorstellungen in Ihrer Bewerbung zu erfahren.

Profil des Stelleninhabers

Ausbildung Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre (MSc. oder Dipl. FH), alternativ ein technischer oder rechtswissenschaftlicher Studienabschluss.

Fachliches Profil

Langjährige Berufs- und Führungserfahrung in einem vergleichbaren Unternehmen.

Erfahrungen im Bereich Vertrieb und Vermarktung sowie in der strategischen Unternehmensausrichtung, der Finanz- und
Budgetverantwortung sowie bei operativen Führungsaufgaben.

Persönlichkeitsprofil

Überzeugende, souveräne Persönlichkeit mit gewinnendem und sicherem Auftreten und natürlichem „Standing“, strukturiertes analytisches Denkvermögen und konzeptionelle Stärke.

Proaktive Herangehensweise an Herausforderungen und
Optimierungspotential, Begeisterungsfähigkeit und Kreativität für die Entwicklung neuer Konzepte, selbständiges Suchen nach der jeweils besten Lösung

Sehr gute Auffassungsgabe, exzellente fachliche Leistungen und eine systematische Arbeitsweise

Ein hohes Maß an Organisationsstärke sowie die Fähigkeit, in hektischen Situationen den Überblick zu behalten und den Mitarbeitern Sicherheit und Anleitung zu vermitteln

Überdurchschnittliches Engagement, Flexibilität, Belastbarkeit und gutes Zeitmanagement

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Schwerbehinderte und schwerbehinderten Menschen gleichgestellte Bewerber/innen (m/w/d) werden im Rahmen des gesetzlich Zulässigen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Informationen zum Datenschutz:

Die uns im Rahmen des o.g. Bewerbungsverfahrens zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden durch die Stadt Königs Wusterhausen, Stabsstelle Beteiligungsmanagement, auf Grundlage des § 26 Absatz 1 Brandenburgisches Datenschutzgesetz gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen zum Umgang mit Bewerberdaten entnehmen Sie bitte unserer Internetseite unter https://www.koenigs-wusterhausen.de/543067/Stellenausschreibungen.

Richten Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen einschließlich Zeugnissen und Referenzen bitte bis zum 14. Oktober 2022 bevorzugt per E-Mail direkt über den Bewerben-Button an:

Stadt Königs Wusterhausen,
Beteiligungsmanagement
Schlossstraße 3 15711 Königs Wusterhausen

Ähnliche Stellenanzeigen

Geschäftsführer (m/w/d)

Königs Wusterhausen
Vollzeit, Festanstellung, Unbefristet
Universität oder gleichwertiger Hochschulabschluss
Fachhochschule/Akademie oder gleichwertiger Abschluss

Veröffentlicht am 02.10.2022

Jetzt Job teilen