Zum Hauptinhalt springen

Juristische*r Sachbearbeiter*in im Bereich Recht und Immobilien

Neue Perspektiven finden!

Zur bestmöglichen Erfüllung der Verwaltungsaufgaben sucht die Stadt Falkensee zum nächstmöglichen Termin unbefristet eine/n

juristische*n Sachbearbeiter*in im Fachbereich Recht und Immobilien
(Kennwort: Recht)

Ihre Aufgaben:

  • Bearbeitung sämtlicher, in einer kommunalen Verwaltung anfallender, Rechtsfragen einschließlich Widerspruchs- und Klageverfahren unterschiedlichsten Schwierigkeitsgrads
  • Bearbeitung von Dienst-/Fach-/Rechtsaufsichtsbeschwerden
  • Petitionen und Einwohneranträgen aller Art für die Verwaltungsleitung
  • Bearbeiten von Anträgen auf Akteneinsicht und Informationszugang

Wir bieten:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • eine Vergütung in der Entgeltgruppe 13 TVöD-VKA
  • eine Vollzeitstelle nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes TVöD-VKA seit dem 1. Januar 2022 mit 39,5 Wochenstunden und ab dem 1. Januar 2023 mit 39 Wochenstunden
  • faire und attraktive Arbeitsbedingungen nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes TVöD-VKA
  • die Möglichkeit einen VBB- Firmenticketvertrag abzuschließen
  • eine bessere Work-Life-Balance durch flexible & moderne Arbeitszeitregelungen
  • die Möglichkeit, im Rahmen der geschlossenen Dienstvereinbarung nach Ablauf der Probezeit bis zu 40% mobil zu arbeiten
  • ein breitgefächertes Fortbildungs- und Qualifizierungsangebot
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • ein wertschätzendes Arbeitsumfeld

Ihr Profil:

  • wissenschaftlicher Hochschulabschluss mit dem zweiten juristischen Staatsexamen
  • vorteilhaft ist eine mehrjährige Berufserfahrung im Aufgabengebiet
  • fundierte und anwendungsbereite Kenntnisse der aktuellen MS-OfficeProdukte
  • Kommunikations- und Organisationsgeschick
  • Hohe Leistungsbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Motivation
  • freundliches Auftreten und kundenorientiertes Arbeiten

Fühlen Sie sich angesprochen und sind interessiert?

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Qualifikationsnachweise, Studien- und Arbeitszeugnisse) senden Sie bitte unter Angabe des Kennworts bis zum 4. September 2022 vorzugsweise per E-Mail (in einem PDF-Dokument; < 20 MB) direkt über den Bewerben-Button an

die Stadtverwaltung Falkensee - Fachbereich Personal – Falkenhagener Straße 43/49 14612 Falkensee.

Ähnliche Stellenanzeigen

Juristische*r Sachbearbeiter*in im Bereich Recht und Immobilien

Falkensee
Vollzeit, Festanstellung, Unbefristet
1 - 2 Jahre Berufserfahrung
Universität oder gleichwertiger Hochschulabschluss
Master
Bachelor
Fachhochschule/Akademie oder gleichwertiger Abschluss

Veröffentlicht am 06.08.2022

Jetzt Job teilen