Zum Hauptinhalt springen

Leiter*in Strandbad (m/w/d/k.A.)

Das Strandbad Neue Mühle liegt idyllisch, ca. 500 m oberhalb der Schleuse Neue Mühle am Krimnicksee. Geöffnet ist das Bad von Mai bis September und bietet viele Möglichkeiten zu Sport und Spiel am und im Wasser. Dazu gehören eine Beachvolleyballanlage, diverse Spielgeräte und eine Wasserrutsche unter freiem Himmel. Für Tischtennis, Federball oder andere Ballspiele findet man hier sicher immer einen Mitspieler. Ein engagiertes Team sorgt sowohl im Schwimmer- als auch im Nichtschwimmerbereich für die Sicherheit der Badegäste. Zum Sonnen und Relaxen steht den Gästen eine 5.000 m² große, gepflegte Liegewiese zur Verfügung. Das Strandbad wird von der Stadt Königs Wusterhausen betrieben.

Bei der Stadt Königs Wusterhausen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Leiter*in Strandbad Neue Mühle (m/w/d/k.A.)

unbefristet zu besetzen. Nach Saisonende erfolgt der Einsatz in unserem Hausmeisterpool. Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-VKA).

Wir bieten Ihnen:

  • eine zukunftssichere Beschäftigung in unbefristeter Anstellung,
  • eine Beschäftigung in Vollzeit, die Wochenarbeitszeit beträgt dann 39 Stunden,
  • die Eingruppierung in der Entgeltgruppe E 6 bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen, bei unmittelbarem Wechsel aus dem öffentlichen Dienst, kann die erworbene Stufe ganz oder teilweise berücksichtigt werden,
  • betriebliche Altersvorsorge,
  • eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit an einem idyllischen Ort wo andere sich erholen,
  • eine umfassende Einarbeitung in die neuen Aufgaben,
  • individuelle und vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten,
  • Angebote unseres Gesundheitsmanagements und Fahrradleasing,
  • Leistungen nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes unter anderem: 30 Tage Erholungsurlaub und bezahlte Freistellung am 24. und 31.12., Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung.

Das erwartet Sie:

  • Eigenverantwortliche Aufsicht und Überwachung des Badebetriebes und Ansprechpartner für die großen und kleinen Badegäste,
  • Fachaufsicht über das unterstellte Personal (Kontrolle der rechtmäßigen, inhaltlichen und zweckmäßigen Wahrnehmung der Aufgaben, einschließlich der Anleitung und Unterweisung),
  • Einleiten von Erste-Hilfe-Maßnahmen, Aufnahme von Unfällen, Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen,
  • Überwachung der technischen Einrichtung des Strandbades sowie die Pflege und Reinigung der Außenanlage/ Sanitäranlagen und Instandhaltungsarbeiten,
  • Kassentätigkeiten,
  • Durchführung von Schwimmkursen und die Mitwirkung bei Aktionen und Veranstaltungen im Strandbad, zur Verfügung. Das Strandbad wird von der Stadt Königs Wusterhausen betrieben.
  • Erstellung/ Prüfung der Tages- und Monatsabrechnungen, Materialverwaltung,
  • Erstellung der Dienstpläne und Prüfung der Stundennachweise,
  • Prüfung und Dokumentation der Rettungsfähigkeit des Badpersonals,
  • Allg. Hausmeistertätigkeiten und/oder Verwaltungstätigkeiten in der Winterpause

Das bringen Sie mit:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum*zur Fachangestellten für Bäderbetriebe,
  • berufliche Erfahrung in der Führung und Organisation von Bäderbetrieben,
  • Nachweis Ersthelferausbildung und Rettungsfähigkeit nicht älter als zwei Jahre,
  • Führerschein Klasse B,
  • Kenntnisse in der Pflege von Grünanlagen,
  • Bereitschaft zum Schichtdienst sowie zur Arbeit am Wochenende und an Feiertagen,
  • Freude am Umgang mit unseren Badegästen sowie ein hohes Maß an Servicebereitschaft und Kundenorientierung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Sie haben noch Fragen? Diese beantwortet Ihnen gern Frau Cathérine Geese telefonisch unter der Nummer 03375 273-210. Richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Ausbildungs- und
Arbeitszeugnisse) bitte bis zum 20.06.2024 per E-Mail (in einem PDF Dokument) an: bewerbungen@stadt-kw.de oder an die: Stadt Königs Wusterhausen, SG Personalmanagement, Schlossstraße 3, 15711  Königs Wusterhausen

Das sollten Sie noch wissen: Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen  daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung,  Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Die Stadt Königs Wusterhausen fördert die Gleichstellung von Frauen und  Männern. Wir setzen uns aktiv für die Vereinbarkeit von Beruf und  Familie sowie die Chancengleichheit aller Beschäftigten im Berufsleben  ein. Schwerbehinderte Menschen und ihnen gleichgestellte Personen  werden im Rahmen des gesetzlich Zulässigen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen, die keinen ausreichend  frankierten Rückumschlag enthalten, werden nicht zurückgesandt. Kosten, die Ihnen im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Es werden grundsätzlich nur vollständige Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse)  berücksichtigt. Informationen zum Datenschutz: entnehmen Sie bitte unserer Internetseite unter www.jobs-kw.de.

Ähnliche Stellenanzeigen

Leiter*in Strandbad (m/w/d/k.A.)

Königs Wusterhausen
Vollzeit, Festanstellung
Abgeschlossene Lehre/Ausbildung
Mittlere Reife oder gleichwertig
Andere

Veröffentlicht am 11.06.2024

Jetzt Job teilen