Zum Hauptinhalt springen

Leitung Medizincontrolling / MD-Management (m/w/d)

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.
Für die Abteilung Medizincontrolling / MD-Management in der Vivantes Region Süd/West, Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum / Vivantes Wenckebach-Klinikum suchen wir Sie zum 01.12.2021 als

Leitung Medizincontrolling / MD-Management (m/w/d)

Das Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum, der hauptsächliche Einsatzbereich, ist ein akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin mit 562 Betten im Berliner Stadtbezirk Schöneberg. Es ist ein Haus der Schwerpunktversorgung und umfasst folgende medizinische Fachabteilungen: Anästhesie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie, Innere Medizin - Kardiologie und Intensivmedizin, Innere Medizin - Gastroenterologie mit interdisziplinärer Endoskopie, Innere Medizin - Geriatrie, Gynäkologie und Geburtsmedizin, Urologie, Institut für Radiologie sowie Psychiatrie mit Tagesklinik. Zwischen beiden Häusern der Region besteht eine enge Kooperation. Beide Standorte verfügen außerdem über eine leistungsstarke Rettungsstelle.

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen • Prämiensystem bei Anwerbung von Personal • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen • Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns • Sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut • Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf • Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote • Bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich

Wir wünschen uns

Abgeschlossene Berufsausbildung im medizinischen Bereich und ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit mehrjähriger einschlägiger praktischer Erfahrung im Krankenhauscontrolling • Erfahrungen mit der Erstellung von Statistiken, Interpretation der Steuerungskennzahlen und Beratung der GF zu operativen und Strategischen Entscheidungen, Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern / Mitarbeiterinnen • Mehrjährige Erfahrung im MD-Management • Mehrjährige Erfahrung in der selbständigen Kodierung von DRG-relevanten Daten, Prozeduren und Fallabschluss im KIS • Kenntnisse des PEPP-Systems • Erfahrungen mit der Durchführung von Schulungen zur klinischen Dokumentation • Umfassende Kenntnis der Klassifikationssysteme (ICD-GM, OPS), der deutschen Kodierrichtlinien Somatik und Psychiatrie / Psychosomatik, der PsychPV, der Kodierempfehlungen von FoKA / SEG-4 • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office, Krankenhausinformationssystem, Kodiersoftware) • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit allen Fachbereichen und Berufsgruppen des Hauses • Ein hohes Maß an Selbständigkeit und Organisations-, Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit sowie Durchsetzungs- und Entscheidungsvermögen • Teamfähigkeit und hohes Engagement • Freundliches, kundenorientiertes Auftreten

Ihre Aufgaben

Aufbau und Leitung eines Standort übergreifenden Medizincontrolling und Controlling an den Standorten Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum und Vivantes Wenckebach-Klinikum in der Vivantes Region Süd/West • Entwicklung, Zusammenführung und Vereinheitlichung der Analyse- und Steuerungsinstrumente im Medizincontrolling und MD-Management an den Standorten und in der Region • Fachliche und disziplinarische Leitung der Medizincontroller/innen und Leitungen der medizinischen Dokumentationsassistenten / -assistentinnen (MDA)- / MD-Management der Standorte • Organisation und Begleitung der Analyse medizinökonomischer Daten, Beratung der Regional- und Geschäftsführenden Direktion, der Fachabteilungsleitungen und der Pflegedirektion • Organisation und Begleitung der Kodierung im DRG- und PEPP System, von Projekten zur Erlös-, Kosten-, Verweildauer- und Prozessoptimierung • Erarbeitung, Organisation und Begleitung von Schulungskonzepten, von regelmäßigen Schulungen zur ärztlichen und pflegerischen Dokumentation, von Handlungsempfehlungen zur Dokumentation und Kodierung aus Schwerpunkten der MDK-Prüfungen, des Berichtswesens zur Kodier-, Dokumentations- und Reklamationsqualität • Analyse und Optimierung von Arbeitsprozessen im Verantwortungsbereich

Dies ist eine gecrawlte Stellenanzeige von dritten Jobbörsen. Wir bieten hierfür keinen Support, können diese aber jederzeit offline stellen. Für weitere Informationen: Datenschutzhinweise und Kontaktformular.

Ähnliche Stellenanzeigen

Leitung Medizincontrolling / MD-Management (m/w/d)

Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum
Berlin
Vollzeit

Aktualisiert am 22.07.2021

Jetzt Job teilen