Zum Hauptinhalt springen

Mediengestalter*in (m/w/d)

Die Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg (BTU) ist eine junge aufstrebende Universität und die einzige Technische Universität des Landes Brandenburg. Mit mehr als 1.500 Beschäftigten ist die BTU einer der größten Arbeitgeber in der Lausitz und kann hier vor allem durch ihre Vereinbarkeit von Beruf und Familie überzeugen.
Im Informations-, Kommunikations- und Medienzentrum (IKMZ) ist im Team Multimediazentrum in Cottbus folgende Stelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen:

Mediengestalter*in (m/w/d)

Kennziffer: 91/22

Entgelt
E 9a TV-L
Arbeitszeit
Vollzeit
Befristung
Unbefristet
Beschäftigungsort
Cottbus

Download als PDF
Das IKMZ ist als zentrale Einrichtung der BTU Cottbus-Senftenberg mit etwa 100 Mitarbeitenden zuständig für die effiziente und nutzergerechte Versorgung von Forschung, Lehre, Studium und Verwaltung mit zeitgemäßen IT-, Bibliotheks- und Mediendienstleistungen. Eine der wesentlichen Aufgaben des Bereiches Multimediazentrum (MMZ) innerhalb des IKMZ ist die Produktion von audiovisuellen und interaktiven Medien für Öffentlichkeitsarbeit, Studium, Lehre und Forschung. Das MMZ verfügt in diesem Bereich über umfassende Erfahrungen als auch über eine sehr gute technische Ausstattung zur Filmproduktion und Fotografie.

Das sind Ihre Aufgaben

Der Hauptschwerpunkt liegt in der:

  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Foto- und Videoaufnahmen zu Image- und Werbezwecken, für den Einsatz in der Lehre und zur Forschungsdokumentation unter Berücksichtigung der hohen inhaltlichen, gestalterischen und wissenschaftlichen Anforderungen

Zu den weiteren Aufgabenschwerpunkten gehören:

  • Mitarbeit bei medientechnischen Services des MMZ einschließlich der medientechnischen Unterstützung bei Veranstaltungen
  • Pflege, Überwachung und ggf. Anpassung von IT-gestützten Workflows in Zusammenhang mit Video- und Fotoproduktionen unter Einsatz der unterstützenden Plattformen und Softwareanwendungen

Das bringen Sie mit

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Mediengestalter*in Bild und Ton oder vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten.
Im Bereich Medien-Gestaltung und Ästhetik sowie im Bereich der Medientechnik können Sie auf solide Kenntnisse und Erfahrungen zurückgreifen. Weiterhin verfügen Sie über Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich der IT-Anwendungen zur Medienproduktion und der IT­gestützten Workflows sowie über Kenntnisse im Bereich von Urheber-, Nutzungs- und Persönlichkeitsrechten.
Persönlich zeichnen Sie eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und eine eigenverantwortliche Arbeitsweise aus. Sie bringen ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und die Befähigung zum Organisieren und Koordinieren mit. Abwechslungsreichen Aufgaben stehen Sie offen gegenüber und begegnen diesen mit Flexibilität und Ausdauer. Ein repräsentatives und sicheres Auftreten bei offiziellen Anlässen rund Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen

Wir bieten Ihnen eine Beschäftigung nach dem Tarifvertrag der Länder. Unsere Mitarbeiter*innen profitieren von flexiblen Arbeitszeiten, Erholungsurlaub nach TV-L, verschiedenen internen und externen Weiterbildungsangeboten sowie einem aktiven Gesundheitsmanagement.
Werden Sie ein Teil der BTU-Familie. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bieten Ihnen abwechslungsreiche Aufgaben mit hohem Entwicklungs- und Gestaltungspotenzial.
Für weitere Informationen über die zu besetzende Stelle steht Ihnen Herr Boguslaw Malys (E-Mail: , Tel.: +49 (0)355 69-5027) gern zur Verfügung.
Die BTU Cottbus-Senftenberg engagiert sich für Chancengleichheit und Diversität und strebt in allen Beschäftigtengruppen eine ausgewogene Geschlechterrelation an. Personen mit einer Schwerbehinderung sowie diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.
Auf die Vorlage von Bewerbungsfotos wird verzichtet.
Bitte beachten Sie die näheren Hinweise zum Auswahlverfahren auf der Internetseite der BTU Cottbus-Senftenberg.
Ihre Bewerbungsunterlagen im PDF-Format richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer ausschließlich per E-Mail bis zum 06.07.2022 an Leiterin des Informations-, Kommunikations- und Medienzentrums, Frau Dr. Claudia Börner, Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg, E-Mail: .
Veröffentlicht am: 16.06.2022
Gültig bis zum: 06.07.2022

Dies ist eine gecrawlte Stellenanzeige von dritten Jobbörsen. Wir bieten hierfür keinen Support, können diese aber jederzeit offline stellen. Für weitere Informationen: Datenschutzhinweise und Kontaktformular.

Ähnliche Stellenanzeigen

Mediengestalter*in (m/w/d)

Brandenburgische Technische Universität Cottbus
Cottbus
Vollzeit, Unbefristet

Veröffentlicht am 22.06.2022

Jetzt Job teilen