Zum Hauptinhalt springen

Mitarbeiter:in Konsum-Cannabisgesetz (m/w/d)

Das Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG) sorgt in Brandenburg für Ihre Gesundheit, Ihre Sicherheit und das Wohl der Tiere. Wollen Sie an einem attraktiven und sicheren Arbeitsplatz in hohem Maße eigenständig, anspruchsvoll, abwechslungsreich und eigenverantwortlich zum Wohle der Gemeinschaft arbeiten? Das LAVG stellt ein:

Mitarbeiter:in Konsum-Cannabisgesetz (m/w/d)

Standort

Frankfurt (Oder), Cottbus oder Teltow-Ruhlsdorf

Aufgabenspektrum

Mitarbeit bei Bearbeitung und Bescheidung von Erlaubnisanträgen für Anbauvereinigungen mit folgenden Einzelschritten:
Überprüfung der Vollständigkeit der eingereichten Antragsunterlagen, ggf. Nachforderung von Unterlagen
Überprüfung der Stammdaten der Anbauvereinigung
Gebührenfestsetzung und damit im Zusammenhang stehende Tätigkeiten
Mitarbeit bei der Überwachung der im Land Brandenburg tätigen Anbauvereinigungen
Mitarbeit bei Ordnungswidrigkeitsverfahren

Anforderungsprofil

Abgeschlossene Berufsausbildung (z.B. im Bereich Büromanagement, Agrarwirtschaft, Gartenbau, der Pharmazie oder Ernährung) oder gleichwertiger Berufsabschluss oder abgeschlossene Ausbildung auf dem Gebiet der Verwaltung
sichere Anwendung der Standardsoftware und Bereitschaft zur Einarbeitung in Fachanwendungen und Dokumentenmanagementsysteme
Führerschein, Bereitschaft zur Nutzung von Dienstwagen als Selbstfahrer
Nähere Informationen finden Sie in der Stellenausschreibung, die Sie mit folgendem Link aufrufen können. Bitte bewerben Sie sich über das Portal: „Interamt“.

Dies ist eine auf dritten Jobbörsen gefundene Stellenanzeige. Wir bieten hierfür keinen Support, können diese aber jederzeit offline stellen. Für weitere Informationen: Datenschutzhinweise | Anzeige melden.

Ähnliche Stellenanzeigen

Mitarbeiter:in Konsum-Cannabisgesetz (m/w/d)

Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit
Frankfurt (Oder)
Vollzeit, Unbefristet

Veröffentlicht am 10.07.2024

Jetzt Job teilen