Zum Hauptinhalt springen

Person Prüferinnen (w/m/d)

Prü­fer*in­nen (w/m/d) für die ESF-Prüf­stel­le; Stand­ort Cott­bus

Veröffentlichung:: 20\. Juni 2022

Die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV KBS) nimmt mit der neuen Förderperiode der Europäischen Union die administrative Betreuung verschiedener Förderprogramme wahr. Im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) wird sie auch die Prüfung einer sachgerechten Mittelverwendung bei den Förderprogrammen des Europäischen Sozialfonds (ESF) übernehmen.
Wir suchen dauerhaft
Prüfer*innen (w/m/d)
zum nächstmöglichen Zeit-punkt für die ESF-Prüfstelle im Referat für interne und externe Prüfservices der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See am Standort Cottbus.

Ihre Aufgaben

  • Prüfplanung und Prüfungsvorbereitung
  • Prüfung und Dokumentation einzelner Vorhaben (Aktenprüfungen sowie „vor Ort“-Prüfungen im gesamten Bundesgebiet) mit dem Schwerpunkt Prüfung von Personalkosten, Vergaben und Ausgabebelegen
  • Durchführung und Dokumentation von Systemprüfungen
  • Erstellung von Prüfberichten

Wir setzen voraus:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder Diplom FH) im Bereich Betriebswirtschaft oder ein vergleichbarer Abschluss für die Laufbahn des gehobenen Dienstes
  • Bereitschaft zu mehrtägigen Dienstreisen

Sie bringen mit

  • Berufserfahrung aus dem Bereich der Revision, Wirtschaftsprüfung oder ähnlicher Bereiche
  • Eigeninitiative und eine sorgfältige und selbständige Arbeitsweise
  • hohes Maß an Team- und Kooperationsfähigkeit
  • ausgeprägte Kommunikationskompetenz in Wort und Schrift
  • Interesse sich immer wieder in neue Sachverhalte einzuarbeiten und dabei zeitlich und örtlich flexibel zu sein
  • ein kritisches Urteilsvermögen und eine ausgeprägte Analysefähigkeit

Wir bieten Ihnen

  • eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem TV DRV KBS analog TVöD Bund (die Aufgaben werden nach Entgeltgruppe 11 TV DRV KBS bewertet)
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • eine familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung und vielfältige Formen der Teilzeitbeschäftigung
  • gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • die Vorteile einer betrieblichen Gesundheitsförderung
  • eine attraktive betriebliche Altersvorsorge

Auskünfte bei fachlichen Fragen:
Frau Scharf | Tel. 0355 355-486801
Auskünfte bei personellen Fragen:
Herr Böth | Tel. 0234 304-51160

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bewerben Sie sich online über unser Bewerberportal für die ESF-Prüfstelle; Standort Cottbus") bis zum 11.07.2022.
Für uns ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie bzw. Pflege eine Selbstverständlichkeit.
Seit 2005 werden wir regelmäßig mit dem Zertifikat berufundfamilie ausgezeichnet.
Wir verfolgen aktiv das Ziel der beruflichen Förderung von Frauen und fordern deshalb qualifizierte Frauen auf, sich zu bewerben.
Außerdem unterstützen wir die Ziele der UN-Behindertenrechtskonvention und setzen uns besonders für die Belange von Menschen mit Beeinträchtigungen ein. Nach Maßgabe des SGB IX und des Behindertengleichstellungs-gesetzes begrüßen wir daher ausdrücklich Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen; hinsichtlich der Erfüllung der Ausschreibungsvorausset-zungen erfolgt eine individuelle Betrachtung. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.
Hinweis zum Datenschutz:
Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten erfasst und zur Abwicklung des Bewerbungs- und ggf. Einstellungsverfahrens gespeichert werden. Wir behandeln diese Daten mit größter Sorgfalt nach den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz.

Dies ist eine gecrawlte Stellenanzeige von dritten Jobbörsen. Wir bieten hierfür keinen Support, können diese aber jederzeit offline stellen. Für weitere Informationen: Datenschutzhinweise und Kontaktformular.

Ähnliche Stellenanzeigen

Person Prüferinnen (w/m/d)

Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See
Cottbus
Vollzeit, Unbefristet

Veröffentlicht am 22.06.2022

Jetzt Job teilen