Zum Hauptinhalt springen

Qualitätsmanagementbeauftragte / Qualitätsmanagementbeauftragter (d/w/m)

DIE CHARITÉ – UNIVERSITÄTSMEDIZIN BERLIN
ist eine gemeinsame Einrichtung der Freien Universität Berlin und der  Humboldt-Universität zu Berlin. Sie hat als eines der größten Universitätsklinika Europas mit bedeutender Geschichte eine führende Rolle in Forschung, Lehre und Krankenversorgung inne. Aber auch als modernes Unternehmen mit Zertifizierungen im medizinischen, klinischen und im Management-Bereich tritt die Charité hervor.

Qualitätsmanagementbeauftragte / Qualitätsmanagementbeauftragter (d/w/m)

Kinder- und Jugendmedizin

Campus Virchow-Klinikum (CVK), Berlin-Wedding

Die Charité wurde erneut zum besten Krankenhaus Deutschlands gewählt, weil unsere über 20.900 Mitarbeitenden jeden Tag einen hervorragenden Job machen – sowohl in der Krankenversorgung als auch in der Forschung, Lehre und Verwaltung. Patientinnen und Patienten aus aller Welt vertrauen auf die Expertise unseres Kollegiums sowie auf modernste Diagnostik und Behandlungsmethoden.

Das Neugeborenenscreeninglabor an der Charité – Universitätsmedizin Berlin führt die gesetzliche Früherkennungsdiagnostik auf Hormon-,
Stoffwechselstörungen, Sichelzellkrankheit, schwere Immundefekte,  SMA, Sichelzellkrankheit und Mukoviszidose aus Trockenblutproben durch. Wir folgen hierbei einem regionalen Versorgungskonzept, das die Länder Berlin und Brandenburg mit insgesamt ca. 60.000 Neugeborenen pro Jahr umfasst. Die Diagnostik erfolgt aus minimalen Probenmengen (Trockenblut) nach neuesten technischen Standards mittels immunologischer Tests, Tandem-Massenspektrometrie (LC-MS / MS), Enzymkinetik und genetischer Verfahren. Zusätzlich übernimmt das Neugeborenenscreeninglabor Aufgaben in der Nachverfolgung auffälliger und fehlender Laboreingänge (Tracking).

Es erwartet Sie eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem aufgeschlossenen, kollegialen Team. Ein umfangreiches, themen­über­greifendes Fortbildungsangebot und eine leistungsgerechte Vergütung werden Sie überzeugen.

Ihr Aufgabengebiet:
Die folgenden Tätigkeiten gehören zu Ihrem Verantwortungsbereich:

  • Etablierung und Einführung eines digitalen Qualitäts­management­systems mit Hilfe der Software NeoQM (Projekt)
  • Anwendung und Weiterentwicklung unseres bestehenden QM-Systems, Mitwirkung bei der Erarbeitung und Einführung genereller Regelungen, Standards, Richtlinien sowie deren Überprüfung und Weiterentwicklung
  • Mitwirkung bei Erstellung und kontinuierlicher Überprüfung der QM-Dokumentation unter Berücksichtigung der relevanten gesetzlichen und technischen Regelwerke
  • Planung, Durchführung, Auswertung und Dokumentation von internen Audits und Begutachtungen
  • Mitwirkung in der Einführung und Umsetzung von QM-Strukturen (Lieferantenbewertungen, Geräte- und Methodenvergleiche und -validationen)
  • Analyse und Bewertung von qualitätsrelevanten Prozessen (z. B. Fehlermeldung, Beschwerden, Kundenbefragung, Ringversuche, Laborvergleiche, Risikobewertung), Planung und Begleitung der Umsetzung von Korrekturmaßnahmen
  • Planung, Durchführung und Auswertung von QM-Fortbildungen, Anleitung der Mitarbeiter in der Anwendung von QM-Vorgaben
  • Unterstützung der Leitung in der jährlichen Erstellung des Managementreviews
  • Weitergabe, Vermittlung und Durchsetzung von Entscheidungen der Laborleitung, die das Qualitätsmanagement betreffen

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder Hoch­schulstudium aus dem medizinisch / wissenschaftlichen Bereich
  • Sie sind zertifizierter QMB oder vergleichbare Qualifikation, evtl. noch
    notwendige Qualifikationsmaßnahmen werden von uns unterstützt
  • Sie bringen Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit
    Qualitäts­managementsystemen nach den aktuellen Normen DIN EN ISO 9001 (Anforderung zur Zertifizierung) mit, Erfahrungen mit der der DIN EN ISO 15189 (Anforderung zur Akkreditierung  medizinischer Laboratorien) sind von Vorteil
  • Sie verfügen über Erfahrungen mit der Arbeitsweise im medizinischen Labor sind gewünscht
  • EDV-Kenntnisse MS Word, Excel und Outlook gehören zu Ihren Stärken
  • Sicheres Verständnis englischsprachiger Texte und Anleitungen ist selbstverständlich
  • Diskretion, Loyalität, Belastbarkeit und hohes Engagement runden Ihr Profil ab

Wir suchen eine zuverlässige Persönlichkeit mit Einsatzfreude, Team­fähigkeit und sozialer Kompetenz. Selbstverständlich bieten wir eine umfangreiche Einarbeitung in unser bestehendes QM-System und in die Grundlagen des Neugeborenenscreenings.

KENNZIFFER:
CC17-48.22

BEGINN:
Ab sofort

BESCHÄFTIGUNGSDAUER:
1 Jahr

ARBEITSZEIT:
Teilzeit

VERGÜTUNG:
Entgeltgruppe 11
gem. TVöD/VKA-K unter Berücksichtigung von Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen:
www.charite.de/karriere/

Bewerbungen sind ausschließlich per E-Mail mit einem Anschreiben, Lebenslauf und Abschlusszeugnissen sowie Arbeitszeugnissen (je als PDF / Bilddatei) unter Angabe der Kennziffer bis zum 30.11.2022 an folgende Adresse zu richten:

birgit.oestereich@charite.de
Charité – Universitätsmedizin Berlin

Ähnliche Stellenanzeigen

Qualitätsmanagementbeauftragte / Qualitätsmanagementbeauftragter (d/w/m)

Charité – Universitätsmedizin Berlin
Berlin
Vollzeit

Veröffentlicht am 23.11.2022

Jetzt Job teilen