Zum Hauptinhalt springen

Sachbearbeitung (m/w/d)

Die Grundstücke im Eigentum des Landes sind im Landesliegenschafts­fonds Niedersachsen (LFN) zusammengefasst. Um dessen Verwaltung kümmert sich das Niedersächsische Landesamt für Bau und Liegenschaften (NLBL). Zu den Aufgaben zählen der An- und Verkauf von Grundstücken, die Verwaltung von Gebäuden sowie die Abwicklung von Staatserbschaften.

Das Niedersächsische Landesamt für Bau und Liegenschaften sucht für den Bereich Landesliegenschaftsfonds Niedersachsen (LFN), Aufgabengebiet Liegenschaftsmanagement, am Standort Lüneburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Sachbearbeitung (m/w/d)
Besoldungsgruppe A 12 NBesG bzw. Entgeltgruppe 11 TV-L

Ihre Aufgaben:

  • Unterbringungs- und Flächenmanagement (einschließlich der Prüfung der Wirtschaftlichkeit und Zweckmäßigkeit der Unterbringung und der Erarbeitung von Unterbringungsalternativen)
  • Anmietung von Gebäuden und Räumlichkeiten
  • Verwaltung und Bewirtschaftung sowie die Vermietung landeseigener Grundstücke und Immobilien
  • Pflege des Liegenschaftsinformationssystems, Datenpflege und -ergänzung
  • Abschluss von Überlassungsvereinbarungen nach § 64 Abs. 2 LHO

Ihr Profil:

  • Befähigung für die Laufbahngruppe 2, nur für das erste Einstiegsamt der Fachrichtung Allgemeine Dienste, Steuerverwaltung oder Justiz, oder der erfolgreiche Abschluss des Verwaltungslehrgangs II
  • Berufspraktische Erfahrungen und Kenntnisse in der Bewirtschaftung von Immobilien sowie im Haushalts- und Zivilrecht sind wünschenswert
  • Kenntnisse betriebswirtschaftlicher Instrumente
  • Kenntnisse von Kommunikations- und Präsentationstechniken
  • Gute mündliche und schriftliche Argumentationsfähigkeit
  • Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsfähigkeit und Verantwortungsbereitschaft
  • Bereitschaft zu Dienstreisen (Pkw-Führerschein)

Unser Angebot:

  • Vielfältige, fachlich interessante Aufgaben im Bereich des fiskalischen Handelns 
  • Zukunftsorientierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeitmodelle zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie 
  • Teilzeitbeschäftigung grundsätzlich möglich
  • Betriebliche Altersvorsorge und weitere Sozialleistungen
  • Sicherer, konjunkturunabhängiger Arbeitsplatz 

Die Verfügbarkeit einer Planstelle der entsprechenden Wertigkeit richtet sich nach den stellenwirtschaftlichen Möglichkeiten.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung im Rahmen der rechtlichen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen bitten wir bereits in der Bewerbung um einen entsprechenden Hinweis. Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen. Bewerbungen von Frauen werden besonders begrüßt.

Für die Einsichtnahme in die Personalakte bitten wir Ihr Einverständnis zu erklären.

Weitere Auskünfte zum Dienstposten/Arbeitsplatz erteilt Ihnen Herr Dr. Guthke (Tel.: 04131/3019-110 oder 0511/120-7902). Informationen zum Auswahlverfahren erhalten Sie bei Herrn Bartling (Tel.: 0511/101-2016).

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie uns bitte online oder per E-Mail unter Angabe der Kennziffer 48/2022 bis zum 28. Oktober 2022 zu. 

Niedersächsisches Landesamt für Bau und Liegenschaften | Referat BLZ 13
Waterloostraße 4 | 30169 Hannover  

personal@nlbl.niedersachsen.de | www.nlbl.niedersachsen.de

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite www.immobilien.niedersachsen.de....

Ähnliche Stellenanzeigen

Sachbearbeitung (m/w/d)

Hannover
Vollzeit, Teilzeit

Veröffentlicht am 29.10.2022

Jetzt Job teilen