Zum Hauptinhalt springen

Schulsekretär*in (m/w/d)

Bei der Stadtverwaltung Teltow ist ab dem 01.05.2024 die Stelle als

Schulsekretär*in (m/w/d)

sachlich befristet bis zum 31.03.2026 mit 20 Wochenstunden zu besetzen.

Zu den auszuführenden Tätigkeiten gehören insbesondere:

  • Unterstützung der Schulleitung bei Aufgaben der Schulorganisation
  • Auskunfts- und Informationsdienst, Absicherung des Besucherverkehrs
  • Erledigung von Schreibarbeiten, Inventar- und Vermögenserfassung
  • Aufnahme und Weiterleitung der Unfall- und Schadensanzeigen
  • Bearbeitung der Postein- und -ausgänge
  • Planung und Bewirtschaftung der zugewiesenen Schulkonten 
  • Ausstellung von Bescheinigungen und Schülerausweisen
  • Mitwirkung beim Einschulungsverfahren, Führen der Schülerunterlagen
  • Erfassen und Weiterleiten der Anträge auf Leistungen für Bildung und Teilhabe sowie vergleichbarer Leistungen

Das bringen Sie mit:

  • Ein erfolgreicher Abschluss zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder zur/zum Kauffrau/Kaufmann für Bürokommunikation oder vergleichbar sowie eine einschlägige Berufserfahrung
  • Sichere EDV-Kenntnisse (Standard-Anwendungen)
  • Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Kommunikations- und Organisationsfähigkeit
  • Gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Konfliktfähigkeit, sicheres Auftreten
  • Belastbarkeit und Freude am Umgang mit Menschen
  • Ersthelfer wünschenswert

Das bieten wir Ihnen:

  • Ein vielfältiges Aufgabenfeld und spannende Herausforderungen
  • 30 Tage Erholungsurlaub im Jahr sowie am 24.12. und 31.12. bezahlt frei
  • Ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine betriebliche Altersvorsorge
  • Ein attraktives Arbeitsumfeld
  • Zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten

Die Vergütung erfolgt mit Entgeltgruppe 6 (TVöD).

Sofern Sie einen Abschluss im Ausland erlangt haben, fügen Sie bitte Ihren Bewerbungsunterlagen einen Nachweis über die Anerkennung des Abschlusses durch die Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) der Kultusministerkonferenz bei.

Gleichzeitig möchten wir Sie darauf hinweisen, dass wir im Zuge der Einführung der EU-Datenschutzverordnung Ihre Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens elektronisch verarbeiten.

Mit der Zusendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass die erforderlichen Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens vorübergehend gespeichert werden.      

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Darstellung des beruflichen Werdeganges, Zeugniskopien) schicken Sie bitte bis zum 12.04.2024 an die

Stadtverwaltung Teltow
- Personalstelle -
Marktplatz 1-3, 14513 Teltow
E-Mail: personalstelle@teltow.de

Die Kosten der Bewerbung können nicht erstattet werden.

Die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt nur gegen einen ausreichend frankierten und adressierten A4-Rückumschlag.

Bewerbungen per E-Mail werden ausschließlich als „pdf“-Dokument entgegengenommen.

Ähnliche Stellenanzeigen

Schulsekretär*in (m/w/d)

Teltow
Berlin
Teilzeit, Befristet
Abgeschlossene Lehre/Ausbildung

Veröffentlicht am 27.03.2024

Jetzt Job teilen