Leibniz-Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau (IGZ) e.V.

Leibniz-Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau (IGZ) e.V.
Theodor-Echtermeyer-Weg 1
14979 Großbeeren

Über das Unternehmen

Das Leibniz-Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau (IGZ) verbessert mit seiner Arbeit das grundlegende Verständnis von Pflanzensystemen, um die Entwicklung eines nachhaltigen Gartenbaus zu beschleunigen. Wir untersuchen, wie Systeme innerhalb von Pflanzen, zwischen Pflanzen und der natürlichen oder gärtnerischen Umwelt sowie zwischen Pflanzen und Menschen funktionieren und sich ergänzen. Wir gehen damit auf die systemischen und globalen Herausforderungen wie Biodiversität, Klimawandel, Urbanisierung und Fehlernährung ein. Wir liefern wissenschaftlich fundierte Empfehlungen für gesunde Nahrungsmittelsysteme und nachhaltige Wechselwirkungen mit der Umwelt. Am IGZ arbeiten Mitarbeiter*innen aus verschiedenen Disziplinen und mit unterschiedlichem Hintergrund in nationalen und internationalen Forschungspartnerschaften. Das IGZ hat seinen Sitz in Großbeeren bei Berlin und ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft.

Art des Unternehmens: 
Unternehmen
Unternehmensgröße: 
51-250 Mitarbeiter
Branche: 
Wissenschaft / Forschung

Ansprechpartner: 

Eva Stüdemann 
Personalverantwortliche

Unternehmensstandorte

Adresse

Theodor-Echtermeyer-Weg 1
14979 Großbeeren

Benefits: 

Arbeitszeitausgleich
Betriebliche Altersvorsorge
Bus- & Bahn-Anbindung
Flexible Arbeitszeiten
Freie Kleidungswahl
Homeoffice
Parkplatz
Weiterbildungsangebote