Zum Hauptinhalt springen

Sachbearbeiter*in (m/w/d) Klimaschutz - Energieplanung

Potsdam ist lebenswert, familienfreundlich und vielfältig. Das spiegelt sich auch in der Verwaltung der brandenburgischen Landeshauptstadt wider. Mit mehr als 2.500 Beschäftigten sind wir eine der größten Arbeitgeberinnen der Region. Als kommunale Behörde halten wir die Stadt am Laufen und sind zuverlässige Dienstleisterin für die Einwohnerinnen und Einwohner. Gleichzeitig geben wir die Impulse für die Entwicklung der Stadt.

Potsdam wächst und damit auch die Aufgaben in der Verwaltung. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Klima, Umwelt und Grünflächen; Koordinierungsstelle Klimaschutz zur unbefristeten Anstellung in Vollzeit eine*n

Sachbearbeiter*in (m/w/d) Klimaschutz - Energieplanung
Kennziffer 451.000.04

Ihre Aufgaben

  • Umsetzen des Masterplans 2050 – Themenfeld Energie 
  • Implementieren und fortlaufendes Aktualisieren einer stadtweiten sektorübergreifenden Energie­leitplanung in Abstimmung mit gesamtstädtischen Planungen (z.B.: LP, FNP) 
  • Erstellen von Ausschreibungsunterlagen und Vorbereiten der Vergabe für Quartiers­konzepte und Studien zur Energieeinsparung 
  • Fachtechnisches Prüfen der durch externe Gutachter erstellten Konzepte und Umsetzungs­vorschläge 
  • Akquirieren und Abrechnen von Fördermitteln 
  • Organisieren, Leiten und Steuern von Arbeitsgruppen zum Themenfeld Energie und Landschafts­planung 
  • Mitwirken bei Prüfungen von Bauleitplänen 
  • Erstellen des Berichtswesens und Monitorings zum Masterplan Klimaschutz 
  • Technisches Prüfen von Projekten in Klimafonds

Ihr Profil

  • Ingenieur (FH) Bachelor der Fachrichtung Energie-, Gebäude-, Umwelttechnik, Maschinenbau oder vergleichbar 
  • Einschlägige Berufserfahrungen im Bereich der Energieversorgung und Energieplanung, insbesondere in kommunalen Energie- und Quartiersprojekten 
  • Grundkenntnisse des allgemeinen und besonderen Verwaltungsrechts und erste Erfahrungen im Fördermittelmanagement wünschenswert 
  • Sehr gute Fachkenntnisse auf den Gebieten der Energieversorgung und Energieplanung 
  • Ausgeprägtes Interesse an klima-, energie- und umweltfachlichen Themen im Spannungsfeld zwischen rechtlichen Rahmen und divergierenden Interessenlagen der Stakeholder 
  • sehr hohe Kommunikations- und Kooperationskompetenz, Konfliktfähigkeit, Belastbarkeit sowie Urteils- und Entscheidungsfähigkeit

Unser Angebot

  • Eine faire tarifliche Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes in der Entgelt­gruppe E 11 TVöD (VKA) 
  • Leistungsorientierte Bezahlung sowie Jahressonderzahlung 
  • 30 Tage Erholungsurlaub im Jahr sowie am 24.12. & 31.12. bezahlt frei 
  • Ein sicherer Arbeitsplatz mit betrieblicher Altersvorsorge 
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement 
  • Umfangreiches Fortbildungsangebot 
  • Ein vielfältiges Aufgabenfeld und spannende berufliche Herausforderungen 
  • Monatliche Bezuschussung eines Firmentickets in Höhe des Tarifgebietes Potsdam AB 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wenn Sie sich mit Ihren Erfahrungen, Ihrer Kompetenz und Ihrem Engagement für unsere Landeshauptstadt Potsdam einbringen wollen, dann bewerben Sie sich bitte bis zum 28.04.2021 online über unser Karriereportal.

Die Beschäftigung in Teilzeit ist unter Berück­sichtigung dienstlicher Erforder­nisse grundsätzlich möglich. Die Landes­hauptstadt Potsdam fördert aktiv die Gleich­stellung aller Mitarbeitenden. Diese Stelle ist gleicher­maßen für jedes Geschlecht geeignet. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Interes­sierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Welt­anschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Potsdam als weltoffene Stadt hat ein Interesse an Bewerbungen von Menschen mit inter­kultureller Kompetenz.

Landeshauptstadt Potsdam
Friedrich-Ebert-Straße 79/81 • 14469 Potsdam

Ähnliche Stellenanzeigen

Sachbearbeiter*in (m/w/d) Klimaschutz - Energieplanung

Potsdam
Vollzeit, Unbefristet
Fachhochschule/Akademie oder gleichwertiger Abschluss

Veröffentlicht am 06.04.2021

Jetzt Job teilen